Beiträge

Übergänge gestalten Berufsintegration

Übergänge gestalten

Im Zuge der Individualisierung ist die Bedeutung von Übergängen ständig gestiegen. Die Jugend war schon immer eine Zeit der Übergange. Aber während diese früher stark von außen strukturiert wurden, erscheinen sie heute als zu gestaltendes…
BVJ Uebergangssystem

Das BVJ überleben

BVJ - die große Vielfalt Am 29./30. April 2010 fand in Dresden die „3. Bundesweite Fachtagung zur schulischen Berufsausbildungsvorbereitung“[1] (BVJ) statt. Lehrkräfte und andere Fachleute trafen sich, um das Thema voranzubringen. So…
Liberale-Erziehung-Charakter
,

Liberale Pädagogik

Wenn man die Konfrontative Pädagogik an einem Ende des pädagogischen Spektrums verortet, so steht am anderen Ende so etwas wie eine liberale Pädagogik. Zum Verständnis dieser Pädagogik schlage ich zwei Perspektiven vor: Der nicht erwachsene…
Schule unterm Rad

Schule – still und wild

Es war etwas in ihm, etwas Wildes, Regelloses, Kulturloses ... In dem Buch 'Unterm Rad' sinniert der Rektor über den Sinn von Schule. Die Koordinaten, Inhalte und Maßstäbe haben sich geändert. Die grundsätzliche Perspektive nicht -…
Konfrontative Pädagogig
,

Konfrontative Pädagogik als Grenzarbeit

Die Konfrontative Pädagogik spricht ein längst überfälliges Thema an: die Bedeutung der Grenze in der Pädagogik. Ihre Antworten sind nicht überzeugend. Drei kurze Hinweise: Konfrontative Pädagogik - Stigmatisierung Der Kriminologe…
Konfrontative Pädagogik
,

Konfrontative Pädagogik

Am 26. April 2005 fand in der Friedrich Ebert Stiftung eine Tagung zum Thema ‚Konfrontative Pädagogik’ statt. Der Andrang war riesig. Wie erklärt sich dies große Interesse? An der Effizienz der konkreten Methoden kann es nicht liegen:…
Gewaltperspektive Jugendgewalt
,

Perspektive Jugendgewalt

Gewalt ist gerade in einer Gesellschaft mit einem gewaltfreien Selbstverständnis immer auch eine Frage der Ausgrenzung. Fast alle Ansätze der Bearbeitung der Gewalt ziehen daraus denselben Schluss: Das gewalttätige Verhalten soll ausgegrenzt…