Beiträge

Lebenskraft - Philosophen erfinden das Leben
,

Lebenskraft – Philosophen erfinden das Leben

Leben - Dritte Vorlesung In der dritten Vorlesung zum Thema „Leben – Geschichte und Metaphysik eines schillernden Begriffs“ geht es Petra Gehring um das "'Leben' im Singular in der Philosophie: Von Kant zu Hegel". Wie bei der Biologie…
Lebenswissenschaft-Biologie-Reh
, , ,

Entstehung der Lebenswissenschaft Biologie

Lebenswissenschaft - zweite Vorlesung In der zweiten Vorlesung aus der Reihe „Leben - Geschichte und Metaphysik eines schillernden Begriffs“[1] spricht Petra Gehring über die Entstehung des wissenschaftlichen Begriffs des Lebens und damit…
Leben-Philosophie-Baum
,

Leben-Philosophie

Vitalität wird immer stärker als wissenschaftliches Gütekriterium genutzt. Das Leben als eine wissenschaftliche Kategorie wird somit wieder wichtig. Meine Recherchen zu diesen Aspekt zeigten v.a., dass oft versucht wird, eine strikt materialistische…
Vitalisierung Göttingen
,

Vitalisierung

Seit dem scharfen Essen beim Inder ist das Thema Vitalität in meinem Leben sehr präsent geblieben. Ich bekomme „Vital Tee“ geschenkt und stolpere über Bücher mit dem viel sagenden Titel: „Vitalisierung. Das Management der neuen Lebendigkeit".…
Vitalität Alter Baum
,

Vitalität

Vitalität ist ein wichtiges wissenschaftliches Gütekriterium für Landschaften. Sie wirkt auf das Wohlbefinden der Menschen. Diese Aussagen meines Freundes aus der Naturschutzbehörde haben mich irritiert und neugierig gemacht. Wird in deutschen…
Schule unterm Rad

Schule – still und wild

Es war etwas in ihm, etwas Wildes, Regelloses, Kulturloses ... In dem Buch 'Unterm Rad' sinniert der Rektor über den Sinn von Schule. Die Koordinaten, Inhalte und Maßstäbe haben sich geändert. Die grundsätzliche Perspektive nicht -…