Beratung Coaching Göttingen Schneckentempo

Bilder des Wandels

Bilder des Wandels

Aber wer will schon platzen wie ein Ballon oder vorankommen wie eine Schnecke?!

Die Schnecke

Die Schnecke ist Sinnbild für Langsamkeit. Wenn eine Veränderung im Schneckentempo abläuft, wird das meist als zu langsam angesehen. Die Veränderung ist kaum wahrnehmbar. Dies gilt insbesondere für ungeduldige Personen. Sie sehen nicht, wie die Schnecke ihren Weg geht. Und wer einen Garten hat kann beobachten, wie erfolgreich man im Schneckentempo fressen kann.
Wandel. Die Schnecke

Wandel durch platzen

Der platzende Ballon ist in mehrfacher Hinsicht das Gegenteil vom Schneckentempo. In einem sehr kurzen Zeitraum ändert sich radikal die vorhandene Struktur. Alles was bisher galt, gilt nicht mehr. Diese Form von Wandel wird von vielen als bedrohlich erlebt und mit Chaos verbunden. Viele haben aber auch durchaus positive Bilder. Befreiung spielt da eine Rolle, aber auch sich den inneren Druck entledigen. Und auf politischer Ebene ist der revolutionäre Umschwung zu nennen.
Wichtig ist, ob man sich eher mit dem Ballon oder der Nadel identifiziert und welchen Bezug man zu den bestehenden Strukturen hat.
Wandel durch platzen Beratung Coaching Göttingen Ballon

Bilder des Wandels

Bilder und Metaphern zum Wandel, zur Veränderung gibt es sehr viele. Sie bringen oft bestimmte Aspekte gut auf den Punkt. Nennen Sie doch einfach ein Bild, das Ihnen wichtig ist. Vielleicht lässt sich ja daraus ein konkretes Bild machen.

Nutzen Sie das Kommentarfeld zur kurzen Beschreibung Ihres Bildes des Wandels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.